ENERGETISCHE VORTEILE ISOLIERGLAS

Glas entweicht immer eine gewisse Menge an Wärme von den beheizten Räumen. Weder aus anderen Materialien nicht anders. Die Frage ist: Wie viel Wärme muss fliehen oder wie viel Wärme verloren gehen kann? Die obige Frage kann beantwortet werden: weniger als die Hälfte im Vergleich zu herkömmlichen Scheiben.
Eine neue Generation von Thermoglas hält das Haus warm. Was bedeutet das für Sie? Deutliche Reduzierung der Heizkosten und die Umwelt Ihrer Wohnung werden keine kalten Zonen sein. Thermische Schutzbrille und umweltfreundlich, spart Heizkosten und bieten eine angenehme Umgebung der Wohnung. Moderne Isoliergläser neue Generation mit hervorragenden Wärmedämmeigenschaften sind aus zwei Floatglasscheiben der ersten Klasse, von denen eine von der Innenseite der dünnen Schicht aus Edelmetall getragen zusammensetzt.
Allerdings fällt die Wirkung dieser Schicht fast vollständig reflektiert Wärmestrahlung, die aus dem Gebäude entweichen will, und gibt sie wieder in den Innenraum. Der Raum zwischen den beiden Scheiben mit trockener Luft oder einem inerten Gas, das zusätzlich behindert die Molekülwärmetauscher gefüllt. Dank Isolierglas zu erreichen wie Wärmedämmwirkung tridsaťcentimetrová Mauer - Glasdeckkraft behalten dennoch vollständig.

Isolierglas hält die Wärme in den Raum, die Heizung entsteht

Diese Funktion wird durch den sogenannten Glas gekennzeichnet. [W / m2K]: je niedriger dieser Wert ist, desto kleiner ist der Wärmeverlust. Der U-Wert ist das wichtigste Merkmal des Isolierglases. Ältere Arten von Isolierglas im besten Fall erreichen U-Werte von 3,0 W / m2K erreicht Einfachverglasung sogar nur 5,8 W / m2K sogar verdreifachen Dämmwerte bis zu 0,6 W / m2K und erfüllt damit höchste Ansprüche zur thermischen Isolierung.

Temperatur in der Nähe von Glasflächen ist ein wichtiger Faktor im Komfortzimmer

Diese Funktion wird durch den sogenannten Glas gekennzeichnet. [W / m2K]: je niedriger dieser Wert ist, desto kleiner ist der Wärmeverlust. Der U-Wert ist das wichtigste Merkmal des Isolierglases. Ältere Arten von Isolierglas im besten Fall erreichen U-Werte von 3,0 W / m2K erreicht Einfachverglasung sogar nur 5,8 W / m2K sogar verdreifachen Dämmwerte bis zu 0,6 W / m2K und erfüllt damit höchste Ansprüche zur thermischen Isolierung.

Wärmeschutzglas mit SGG PLANITHERM®ULTRA N

Der Wert von Ug = 1,1 W / m2K

Wärmeschutzglas mit einer neuen Generation Metallbeschichtung, welche verbesserte Wärmedämmeigenschaften bei gleichzeitig guter Lichtdurchlässigkeit.
Tepelnoizolačné sklo s použitím SGG PLANITHERM®ULTRA N

Thermische triple

Der Wert von Ug = 0,6 W / m2K

Es erfüllt auch die höchsten Ansprüche, die auf den thermischen Eigenschaften des Glas gelegt werden können und ist geeignet für Niedrigenergie- und Passivhäuser. In seinem Aufbau verwendet PLANITHERM®FUTUR SGG SGG PLANITHERM®ULTRA N und N.
Windows-ALFAPLAST mit Dreifach-Verglasung Dicke bis zu 46 mm nach protkolu nein. 810/20/0088 / 12-01 autorisierte Prüflabor Lignotesting erreichen Wärmedurchgangskoeffizient des Fensters Uw-Wert = 0,805 W / m-2 · K-1
Tepelnoizolačné trojsklo

Garantie: die physikalischen Eigenschaften des Isolierglases bieten eine Garantie von 5 Jahren